Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Schon wieder Trick-E-Mail unterwegs

Im aktuellen Newsletter „Sicher Informiert“ warnt das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) vor einer neuen Trick-E-Mail, der vor allem PostBank-Kunden auf den Leim gehen könnten.

Im Newsletter steht:

Seit Montag ist eine Phishing-E-Mail mit dem Betreff "PostBank TAN-Absicherung" mit einem gefälschten Absender der Postbank (support@postbank.de) unterwegs. Mit einer fragwürdigen Begründung fordert die Mail auf, für ein angebliches TAN-Absicherungsverfahren gleich zwei TANs einzugeben. Die nachgemachte Postban-Webseite sieht dabei täuschend echt aus. Allerdings ist sie weder verschlüsselt noch mit einer Postbank-URL versehen. Wie immer gilt: Sollten Sie diese E-Mail erhalten, löschen Sie die Nachricht sofort. Geben Sie auf keinen Fall Daten ein. Um sich vor Phishing-Attacken generell zu schützen, sollten Sie sensible Internetadressen immer direkt eintippen und die Seite nicht über Links aufsuchen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung