Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Die Diözese Würzburg hat sich nach reiflichen Überlegungen, entschlossen, zu dem Programmpaket OpenOffice.org zu wechseln.

OpenOffice.org

OpenOffice.org ist ein Open-Source-Projekt das mit veröffentlichtem Quellcode frei verfügbar und ohne jegliche Lizenzkosten nutzbar ist. Anfang Mai 2002 wurde die Version 1.0 diese Office-Paketes fertig und veröffentlicht. In zahlreichen Tests hat die EDV-Stelle OpenOffice.org geprüft und für gut befunden. Die Bedienung der Programme ist nahezu identisch mit den Microsoft-Produkten und die erzeugten Daten sind zwischen beiden Systemen kompatibel.
 
Auf neuen Rechnersystemen ist OpenOffice bereits installiert. Durch die Kompatibilität ist ein sofortiger Umstieg nicht notwendig. Im Kursprogramm Herbst 2003 sind aber auch Umsteigerkurse zu finden.
 
Unsere Schulungen im neuen Kursprogramm finden nur noch auf Basis der OpenOffice Programme statt.
 
Die einzelnen Programme für OpenOffice.org heissen:
 
Textverarbeitung: Writer
Tabellenkalkulation: Calc
Präsentation: Impress
Zeichnen: Draw
Ausserdem enthält das Programm einen HTML-Editor.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung