Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Ab Februar geänderte Rufnummern und Email-Adressen

Seit Oktober 2015 ist die EDV-Stelle des Bischöflichen Ordinariats nicht mehr Teil der Bischöflichen Finanzkammer (Hauptabteilung VII), sondern organisatorisch der Hauptabteilung I, Zentrale Aufgaben, zugeordnet. Sie bildet dort neben den Bereichen "Medien" und "Zentrale Dienste" den Bereich "Informationstechnologie". Beides hat nun auch Auswirkungen auf die Rufnummern und Email-Adressen des Bereichs.

... und was ändert sich ab 1. Februar?

Wenn auch Umstrukturierung und Umbenennung an den Ihnen bekannten Ansprechpartnern nichts verändert haben, so ergeben sich hierdurch aber Auswirkungen auf Bereiche der täglichen Arbeit, insbesondere der Kommunikation.

Aktuell stellen wir die Rufnummern und zentralen Email-Adressen der Abteilung um. Ab 1. Februar sind dann folgende Adressen/Rufnummern gültig.

Zwar erreichen Sie uns übergangsweise auch noch bei Verwendung der bisherigen Kommunikationsmerkmale, wir bitten jedoch dringend um Beachtung und Nutzung der neuen Rufnummern und Email-Adressen.

Name der Abteilung

  • Hauptabteilung I (Zentrale Aufgaben)
    Bereich IT (Informationstechnologie)

Emailadressen

  • allgemeiner Kontakt zur IT (vormals edv@bistum-wuerzburg.de)
    it@bistum-wuerzburg.de

  • Servicedesk / Hotline (vormals edvhotline@bistum-wuerzburg.de)
    it-service@bistum-wuerzburg.de

  • Schulungsangelegenheiten (vormals edvkurse@bistum-wuerzburg.de)
    it-schulung@bistum-wuerzburg.de

  • sämtliche personenbezogenen Email-Adressen der einzelnen Kolleginnen und Kollegen bleiben unverändert
    (vorname.nachname@bistum-wuerzburg.de)

Homepage-URL / Internetadresse

Telefonnummern

  • allgemeiner Kontakt zur IT (vormals 74 000)
    386 - 14 000

  • Servicedesk / Hotline (vormals 74 444)
    386 - 14 444

  • generell bleiben sämtliche Rufnummern mit Ausnahme der führenden Ziffer der Durchwahl gleich; statt der führenden 7 (HA7) steht nun die führende 1 (HA 1):
    74 xxx  =>  14 xxx

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung